Das Geheimnis der Midlife crisis 

Eine Betrachtung aus Sicht der Grenzwissenschaften  

Wie viele von euch haben es schon am eigenen Leib erfahren, die sogenannte „Midlife-Crisis“? Aber warum gibt es sie eigentlich? Ist es Schicksal oder Zufall, dass dieses Ereignis im Alter von ungefähr 42 Jahren auftritt? Oder könnte es an der sog. „Uranus-Opposition“ liegen? Lass dich überraschen. Nach diesem Beitrag denkst du vielleicht anders darüber.

Kleine Warnung: in diesem Beitrag geht es z.T. um Grenzwissenschaften, also um Dinge, die zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht wirklich wissenschaftlich bewiesen werden können. Aber es gab auch Zeiten, da dachten die Menschen, die Erde wäre eine Scheibe. Und wer weiß: vielleicht lernst du ja heute etwas kennen, was in ein paar Jahren selbstverständlich ist. 

Uranus, der Generationenplanet

Uranus ist ein Planet, der ziemlich weit von der Erde entfernt ist und sich von unserem Standpunkt aus langsam bewegt. Es dauert rd. 84 Jahre, bis Uranus vom Tag unserer Geburt wieder an die gleiche Stelle am Himmel zurückkehrt. Deshalb bezeichnet man Uranus oftmals auch als „Generationenplaneten“.

Die Uranus-Opposition tritt in der Mitte dieses Zyklus auf – also etwa 42 Jahre nach unserer Geburt und markiert somit bei einer 84-jährigen Lebensspanne die Halbzeit des Lebens.  

Aber wofür steht der Uranus eigentlich?

Uranus ist der Planet der Veränderung oder Erneuerung. Er treibt uns an, neue Wege zu beschreiten oder manchmal auch, uns von (belastenden) Dingen zu befreien oder gegen den Status quo zu rebellieren. So kann es durch den Einfluss des Uranus sein, dass plötzlich der Drang besteht, den ungeliebten Job zu kündigen und nach etwas Erfüllenderem zu suchen.

Aber auch im privaten Bereich kann es zu Veränderungen kommen. Vielleicht befindest du dich in einer unbefriedigenden Beziehung. Es ist einfach nicht mehr so wie zu Beginn, die Kinder sind schon älter und du hast das Gefühl, es muss sich etwas verändern, damit du wieder glücklicher wirst. 

Fremdgesteuert?

Zudem kann es passieren – und vielleicht hast du es ja auch schon selbst erlebt, dass die Energien des Uranus dich in dieser Veränderung „unterstützen“, falls du selbst nichts veränderst. Vielleicht in Form einer Entlassung oder einer (plötzlichen) Trennung

In dieser Lebensphase um die 42 können die Energien durch die Uranus-Opposition so intensiv sein, dass wir das Gefühl haben, wir müssen sofort etwas in unserem Leben verändern.

Zeit für Selbstreflexion

Allerdings solltest du nichts überstürzen. Es geht in dieser Zeit vor allem darum, das eigene Leben noch einmal zu reflektieren, um zu schauen, ob wir unser wahres Ich leben. Hilfreich ist es hierbei, die gegenwärtige Situation ganzheitlich, also im Kontext des gesamten Lebens zu betrachten und die Uranus-Opposition als Chance zu sehen, um dich zu fragen:

  • Macht mich die Art und Weise, wie ich momentan lebe und arbeite glücklich?
  • Will ich so die nächsten Jahre weiterleben oder soll ich etwas verändern?  

Ein tolles Tool, das dir dabei helfen kann ist das ganzheitliche Work-Life-Lebensrad. Du findest unten einen Link, wo du dir ein kostenfreies E-Book hierzu sichern kannst. Ich empfehle dir, regelmäßig einen Blick auf dein Leben mit Hilfe des Lebensrades zu werfen, um rechtzeitig zu bemerken, ob dein Weg noch der richtige ist.   

Saturn- und Chiron-Rückkehr

Neben der Uranus-Opposition gibt es auch noch die Saturn- und die Chiron-Rückkehr, die die Lebenszyklen beeinflussen.

So wird die Saturn-Wiederkehr im Alter von 28-29 Jahren als Abschluss des ersten großen Lebenszyklus angesehen, in dem man ins Erwachsenenalter eintritt und beginnt, mehr Verantwortung für das Leben zu übernehmen. Die Jahre bis etwa 30 sind häufig davon geprägt, dass wir viele Dinge ausprobieren, um entsprechende Erfahrungen zu sammeln. Falls dich die einzelnen Lebensphasen interessieren, lies gerne auch meinen Blog-Beitrag zu den Lebenszyklen oder schau dir mein Video dazu auf YouTube an.

Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt ist die Chiron-Rückkehr, die so etwa im Alter von 49-50 Jahren stattfindet. Chiron ist eine Art Brücke zwischen dem Alten und dem Neuen. Die Chiron-Rückkehr bildet somit den Abschluss eines großen Lebenszyklus, der die Vergangenheit und die Zukunft in die gegenwärtige Erfahrung integriert. Es ist eine Zeit, in der wir unseren Lebenszweck neu definieren und zum Ausdruck bringen können. Vor allem bei Menschen mit der sog. 6er-Linie im Human Design Profil kann dieser Zeitpunkt noch einmal einen wichtigen Wendepunkt im Leben markieren. 

Wichtiger Kontrollpunkt unseres Lebens

Zurück zu Uranus bzw. der midlife crisis: die Uranus-Opposition kann also einer der wichtigsten „Kontrollpunkte“ unseres Lebens sein, an dem wir unseren eigentlichen Lebenszweck überprüfen. Es ist wie ein Weckruf, der es uns ermöglicht, noch einmal etwas in unserem Leben zu verändern und eine neue Richtung einzuschlagen. Es ist die Chance eines Neuanfangs, indem wir unseren Fokus für die zweite Lebenshälfte neu ausrichten.

Es ist eine Zeit des Umbruchs, zumeist auch verbunden mit Angst und Verwirrung und der Frage: was passiert hier eigentlich gerade? Deshalb ist es so wichtig, sich rechtzeitig, also idealerweise schon in den Jahren vor der Uranus-Opposition sich darauf vorzubereiten, um für die bevorstehenden Veränderungen gerüstet zu sein. 

Gerade in der Lebensmitte stellen viele Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens. Oftmals angetrieben durch eine Krise oder einen Schicksalsschlag fragen sich viele, wie es nun weitergehen soll. Sehr hilfreich ist hier z.B. eine ganzheitliche Human Design Analyse.

Unabhängig vom Alter

Egal, ob du noch unter 42 bist oder diese magische Grenze schon überschritten hast, eine Beschäftigung mit deinem Human Design kann dir sehr gut dabei helfen, dich und dein Leben besser zu verstehen. Es kann dir auch dabei helfen, dich neu auszurichten, um gestärkt aus der midlife crisis oder einer anderen Krise heraus zu kommen. 

Falls du mit Hilfe von Human Design mehr über dich und deine Persönlichkeit erfahren möchtest, dann sichere dir jetzt deine Human Design Analyse oder ein unverbindliches Gespräch mit mir.

Denn es gibt nicht DEN EINEN Weg zu einem glücklichen Leben, sondern nur DEINEN. Human Design kann dir Hinweise geben, wie dieser Weg für dich aussieht.

Falls dir dieser Beitrag gefallen hat, darfst du ihn gerne auch teilen. 

E-Book Lebensrad

Deep O.C.E.A.N. Test

Human Design Analyse